Follow by Email

Montag, 27. Januar 2014

Little late....

Mein Ding of the day kommt diese Woche etwas spät :-/

Aber ich hatte ein sooo schönes Teil gefunden. Und wie es dann so ist, wenn man nicht sofort mit der Arbeit beginnt: Kopf leer!!! Ich habe es schlicht und einfach vergessen!
Gott sei Dank passiert in meinem Leben genug, dass ich auf etwas Anderes zurückgreifen kann ;-)
Und wenn mir meine Mega-Idee wieder über den Weg läuft, dann gibt es auch mal ein Ding of the day ausser der Reihe. Regina wird es mir verzeihen ;-)



DING of the day #3





Welcome to my home!!!

Und jetzt dürft Ihr es auch gleich wieder vergessen, weil ich nämlich ausziehen muss.
Kündigung wegen Eigenbedarf, der vornehmer nun Aufhebungsvertrag heißt.
Ob etwas Neues in Sicht ist...keine Ahnung.
In dieser Größe und in dieser Preisklasse und in meiner Umgebung -> so gut wie unmöglich.

Mein Mann hat es vor ein paar Tagen wirklich passend beschrieben: "So langsam glaube ich Dir, wenn Du sagst, dass immer jemand mit dem Holzhammer hinter Dir herläuft. Die Scheiße hört wohl nie auf..."

Nicht genug, dass jetzt wieder Winter ist, meine schlimmste Zeit noch vor mir liegt, sich aber mit sehr großen Schritten nähert; sich die Probleme mit Sohnemann immer mehr zuspitzen; die angebotene Hilfe nur mit Drohungen und Streit durchzusetzen war; sich meine Therapie dem Ende neigt und eine neue Genehmigung noch nicht durch ist; ich nicht mal ein Frust-Essen veranstalten kann, weil ich nix mehr vertrage, was auch schmeckt; NEIN, jetzt darf ich auch noch ne Wohnung suchen!!!!

Im November 2013 hatte ich bei jeder Gelegenheit einen lockeren Spruch auf Lager: "Am liebsten würde ich Winterschlaf machen bis April!"
DIESE JAHR MACHE ICH ES!!!!!!!!!!!!

Ich halte Euch auf dem Laufenden :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen